It’s love, officially.
July 2020

After over a decade in business, we are excited to announce the next evolution of HERREN DER SCHÖPFUNG.

Over the course of our close longtime collaboration, we have established a strong relationship – now, we join the LIGANOVA GROUP for good. This partnership marries the leading company for seamless brand experiences in connected spaces with our dedication for creativity and technology. Enabling us to enter the next level of our united mission: Closing the gap between the digital and physical world.

The strength of our relationship originates from our shared culture of curiosity, sense for aesthetics and passion for innovative ideas. Together with and for our dear clients, we will continue to create under our own name, now stronger than ever before – with LIGANOVA’s four international offices as well as the company’s consulting & strategic services and production facilities having our back.

But there’s no time for honeymoon. Rather for passionately spent time on many lovely projects. Maybe yours.

So, GET IN CONTACT and create the future of experience.

Maserati Levante Trofeo
Eine neue Dimension von Printanzeige.

Kraftvoll und mächtig wie ein Sturm präsentiert sich der neue 580 PS starke Maserati Levante Trofeo. Einen Zeitungsbeileger zu entwickeln, der diesen Luxus-SUV in seiner ganzen Intensität zur Entfaltung bringt, ist eine echte Herausforderung. Doch mit Hilfe von Augmented Reality bekommt ein klassischer Touchpoint eine neue, fesselnde Dimension. Und gibt einer herkömmlichen Anzeige im Handelsblatt ein Upgrade zur Digital Product Experience.

  • Creative Direction
  • Art Direction
  • Konzeption
  • Motion Design
  • Development
  • AR Experience
  • Automotive
  • Augmented Reality

Konzept

Customer Journey mit 300 km/h Spitze.

Für die Produktpräsentation des neuen Levante Trofeo in der Wirtschaftszeitung Handelsblatt suchte Maserati einen innovativen Weg, für seine kaufkräftige, technik- und auto-affine Zielgruppe ein klassisches Print-Medium neu aufzuladen.
Dank Augmented Reality wird hier aus einem statischen Printmotiv eine rasante Customer Journey. Von Awareness über Involvement bis hin zu Webseiten-Visits.
Denn der Levante Trofeo soll nicht bloß gezeigt werden. Er soll einschlagen wie ein Blitz.


Zur Kampagne „Be the storm“ wird der Luxus-SUV durch einen dramatischen Gewitterhimmel in Szene gesetzt. Kurz darauf wandelt sich die Anzeige zur Projektionsfläche für den Kampagnenspot, wo der V8 des Trofeo mit viel Sound und in rasanten Kamerafahrten eindrucksvoll zur Geltung kommt.
Zum Ende der Experience wird der User automatisch auf die Kampagnenwebseite geleitet.

Augmented Reality Development

Ohne Kompromisse - Web AR auf der Überholspur.

Durch scannen des QR Codes wird ein Augmented Reality Layer gestartet und so die Anzeige auf elektrisierende Art zum Leben erweckt. Mit unserem eigens entwickelten AR Browser Framework kann Bildmaterial flexibel als AR-Marker genutzt werden, sodass bereits Teilbereiche einer Printanzeige genügen, um Inhalte anzuzeigen. Die Anwendung läuft dabei besonders nutzerfreundlich in jedem gängigen Webbrowser: Ohne Apps, Erweiterungen oder andere Hürden in der User-Journey.

Erfolg

Begeisterungsstürme - schwarz auf weiß

Mit einer erstmaligen Augmented Reality Printanzeige haben wir die Marke Maserati nicht nur zweimal in über 130.000 Haushalte, sondern ein für alle Mal ins digitale Zeitalter befördert. Mit einer involvierenden und mitreißenden Customer Journey, die das Medium Print voll ausfährt.

  • Kunde:
    Maserati Deutschland GmbH
  • Branche:
    Automotive
  • Leistungen:
    Creative Direction / Art Direction / Konzeption / Motion Design / Development AR Experience
  • Jahr:
    2019